Bestellung von Behandlungsmittel

Umsetzung Varroose-Bekämpfung 2019 für Baden-Württemberg

 

Letzter Bestelltermin: 01.03.2019

Dieser Termin ist unbedingt einzuhalten, auch muss der Rechnungsbetrag auf das im Formular angegebene Konto zum 01.03.19 gutgeschrieben sein!

 

 

Folgende Behandlungsmittel werden von der Tierseuchenkasse bezuschusst und können über den Verein bestellt werden:

 

60%ige Ameisensäure ad us. vet. (pro Liter)  3,70 Euro

ApiLife Var (1 Beutel mit 2 Verdunstungstafeln) 2,30 Euro

Oxuvar 5,7% ad. us. vet. (1 x 275g) 4,60 Euro

 

Ein Liter 60%ige Ameisensäure ad us. vet. reicht ca. für 1 Volk.

 

Das ApiLife Var ersetzt auf vielfältigen Wunsch der Imkerschaft als Thymolpräparat das Thymovar.

Pro Volk können bis zu 3 Packungen bestellt werden.

Oxuvar für die Winterbehandlung wird nur in der

Verpackungseinheit   1 x 275g ausgeliefert. 

Dosis: 275g reichen für ca. 9 Wirtschaftsvölker. 

 

Die Bestellung erfolgt nur für Mitglieder des BV-Herrenberg mit Wohnsitz in Baden-Württemberg. Für Nichtmitglieder müssen

wir einen Unkostenbeitrag von 15 Euro berechnen.

 

Die Angabe der Registriernummer für Bienenhalter ist

zwingend erforderlich!

Jede Behandlung ist in ein Bestandsbuch einzutragen, die Unterlagen müssen 5 Jahre aufbewahrt werden.

 

Zum Bestellformular <== Hier klicken

Hinweise zu Oxuvar <=== Hier Klicken

Hinweise zur Bestellmenge <=== Hier Klicken